Tolle Jobs auf hoher See.


Die Kreuzfahrt-Branche fährt unter vollen Segeln. Jahr für Jahr stellen die Reedereien neue Schiffe in Dienst. Schwimmenden Hotelpaläste mit interessanten Arbeitsplätzen. Vom Animateur bis zum Zahlmeister werden fortlaufend qualifizierte Mitarbeiter gesucht.

Eines der größten Recruiting-Events der internationalen Hochsee- und Flusskreuzfahrtbranche sind die „Cruise Recruiting Days“ in Bremerhaven. Zum vierten Mal treffen hier am 23. und 24. Januar 2014 wieder Bewerber aus ganz Europa auf ein Jobangebot, das seinesgleichen sucht. 15 nationale und internationale Reedereien  – von A-Rosa bis Seabourn Cruise – mit rund 220 Schiffen sollen es sein.

Ausrichter der ‚Cruise Recruiting Days‘ ist Deutschlands größte Agentur für Fach- und Führungskräfte auf Kreuzfahrtschiffen: die Connect Worldwide Recruiting Agency in Bremerhaven.

Gewohnt stark ist die Nachfrage nach englischsprachigen Fachkräften aus dem Bereich Hotel und Gastronomie. U.a. Hotelmanager, F&B Manager, Controller, Provision Master, Jungkoch bis Küchenchef, Patissier, Konditor, Bäcker, Restaurantmanager bis Commis de Rang, Bar Manager, Sommelier, Barkeeper, Barkellner, Housekeeping von Hausdame bis Kabinen-Steward, Front Office Manager, Purser, Rezeption, Hostess, Animation, Reiseleitung, Spa-, Kosmetik- und Friseurabteilung.

Versprochen wird, dass so gut wie jeder Bewerber mit einem konkret zu ihm passenden Stellenangebot rechnen kann. Damit jeder den Job findet, den er auch sucht, müssen sich Interessenten bis spätestens 22. Januar 2014  mit ihren Bewerbungsunterlagen beim Kreuzfahrt-Recruiter Connect, Barkhausenstraße 4, 27568 Bremerhaven,  registrieren. Dazu Daniela Fahr, Geschäftsführerin von Connect:

“ …damit wir ihnen schon vorab konkrete Chancen prognostizieren können“.

Auf der Messe selbst stellen sich die Reeder in 30-Minuten-Präsentationen vor und stehen dann für alle Fragen zur Verfügung. Bereits vorab sollen Bewerber Informationen über ihren potenziellen Arbeitgeber und über dessen Konditionen erhalten – wissen also, was sie erwartet.

Auch Fachkräfte, die man nicht unbedingt sofort mit der christlichen Seefahrt in Verbindung bringt – zum Beipiel IT-Profis – sind gefragt.  

Neue Erfahrungen abseits der üblichen Pfade sind mit einem solchen Bordjob verbunden. Davon weiß mein Texterkollege Andreas Donder, von Haus aus Finanztexter und Akquise-Coach für Freiberufler, zu berichten.

2008 ging Andreas Donder an Bord des Luxus-Liners MS Europa der 5 Sterne-Plus-Kategorie. Er sollte den Editorial Supervisors vertreten, der seinen Urlaub auf dem Festland verbringen wollte. Seine Aufgabe war, täglich das Bordmagazin zu schreiben und die gesamte Werbekommunikation an Bord zu verantworten. Zu seinem Job auf hoher See sagt er heute: „Ein spannender Arbeitsplatz im Bauch des Schiffes. Wir hatten heftige See im Nordatlantik. 7 Meter Brecher. Ein Baumstamm hatte das Panzerglas des Bullauges rausgehauen. Man muss schon seetauglich sein und sich auf lange Arbeitszeiten einrichten.“

Linkempfehlung:

Connect Worldwide Recruiting Agency

https://www.facebook.com/heldenderakquise

http://www.neue-finanzkommunikation.de/

Social Plugins können Daten übertragen. Bevor Sie eines der folgenden Social Plugins verwenden, lesen Sie bitte die Hinweise unter ‘Impressum/Disclaimer’.

Advertisements

Über Hans Ulrich Würth

Copywriter und Marketingmensch mit langem Berufsleben und reichlich Erfahrung. Gefühlt und (fast) real habe ich in über 40 Jahren für 'tausendundeine' Branche gedacht und getextet. Schwerpunkt seit vielen Jahren sind das Employer Branding & Direct Response. Berufliche Mitgliedschaften im Texterverband e.V. sowie im DFJV Deutscher Fachjournalisten Verband

Eine Antwort zu “Tolle Jobs auf hoher See.”

  1. Gut recherchierter Artikel. Die Kreuzfahrtbranche boomt. Sicherlich werden hier interessante Arbeitsplätze geboten. Man sollte sich den Arbeitgeber jedoch genau ansehen. Auch wo das Schiff registriert sind. Die Bedingungen sind oft beinhart.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: