Globales Recruitment: Die Social Media Kampagne zum Siemens Graduate Program.


Seit 1922 existiert das Graduate-Programm, mit dem Siemens die jeweils nächste Führungskräfte-Generation fördert. Ziele des Siemens Graduate Programs (SGP)und der begleitenden Social Media Kampagne sind es, Menschen für Siemens zu interessieren, die Attraktivität von Siemens als Arbeitgeber auf dem Markt zu steigern (vor allem für engagierte und motivierte Studenten, die Interesse an einer zukünftigen Führungslaufbahn haben) sowie neue Mitarbeiter zu gewinnen, und diese zukünftig auch innerhalb der Firma zu halten.

Carolin Brigitte Steiner, Global Roll-Out Manager für das Siemens Graduate Program

Carolin Brigitte Steiner, München, Global Roll-Out Manager für das Siemens Graduate Program

„Es ist uns wichtig eine diverse, interkulturell kompetente und mobile Gruppe an Menschen ‚on Board‘ zu holen und diese für Management Positionen in der Zukunft zu entwickeln“, so Carolin Steiner, Global Roll-Out Manager für das SGP.

Um die Zielgruppe dort anzusprechen, wo sie sich befindet, begann Siemens vor ca. 3 Jahren damit, den Social Media Auftritt auf Facebook mit einer jährlichen Kampagne zu kombinieren, die von einem Portfolio an Offline und Online Marketing Aktivitäten, Workshops an ausgewählten Universitäten weltweit sowie von klassischen PR- und Werbemaßnahmen begleitet wird.

Auf die globalen Kampagnen 2011 – Motto „80 Days around the world“ und 2012 – Motto  „Sector Seasons“ – folgt 2013 die  ebenfalls global angelegte Recruitment-Kampagne ‘The Manager’s Call’ auf der Blogging-Plattform Tumblr und auf Facebook. Die Kampagnen-Idee: Zu aktuellen Themen rund um die Zukunft der Arbeit soll eine weltumspannende Diskussionen ausgelöst werden.

Zielgruppe sind junge Talente und künftige Führungskräfte. Diese posten auf Tumblr ihr Statement  zu wöchentlich wechselnden Themen. Das Handling ist einfach. Wer teilnimmt, setzt einen Hashtag mit seinem Aufenthaltsort und einen mit dem Titel des gewählten Themas. Natürlich kann jeder Teilnehmer jeden Post kommentieren.  Mit digitalen Sternen und virtuellen Medaillen belohnt der „Manager“ genannte Spielleiter die besten Beiträge. Den finalen Gewinnern in diesem Spiel winkt ein persönliches Gespräch mit einem Siemens-Manager – und vielleicht sogar eine Karriere  bei Siemens.

Carolin Brigitte Steiner zum bisherigen Erfolg des Siemens Graduate Programms: „Wir haben durch unsere Aktivitäten unsere Reichweite sowohl in Deutschland als auch global vergrößert und wir bieten das SGP nun neben Deutschland in weiteren 11 Ländern an. Unsere ca. 200 Teilnehmer in 12 Ländern unterstützen unsere Aktivitäten und können dadurch einen realistischen und authentischen Einblick sowohl in das Programm als auch in Siemens gewähren. Dies ist einer unserer Erfolgsfaktoren und zeigt sich durch fast 11.000 Fans auf Facebook, die täglich mit unserem Social Media Team interagieren und uns sowohl Lob als auch Zuspruch für unsere Bemühungen zukommen lassen. Es macht mir und meinem Team sehr viel Freude mich/uns mit einer so tollen Zielgruppe und Fangruppe auseinanderzusetzen.“

Linkempfehlung:

www.siemens.com/sgp

https://www.facebook.com/thesiemensgraduateprogram

„The Manager’s Call“

Siemens graduate career tips

Social Plugins können Daten übertragen. Bevor Sie eines der folgenden Social Plugins verwenden, lesen Sie bitte die Hinweise unter ‘Impressum/Disclaimer’.

Advertisements

Über Hans Ulrich Würth

Copywriter und Marketingmensch mit langem Berufsleben und reichlich Erfahrung. Gefühlt und (fast) real habe ich in über 40 Jahren für 'tausendundeine' Branche gedacht und getextet. Schwerpunkt seit vielen Jahren sind das Employer Branding in Stellenanzeigen & Direct Response. Berufliche Mitgliedschaften im Texterverband e.V. sowie im DFJV Deutscher Fachjournalisten Verband

Keine Kommentare bisher... Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: