So machen Sie Ihre Mitarbeiter mit E-Learning fit für Facebook, Twitter & Co.


Sie wollen qualifizierte neue Mitarbeiter gewinnen und langfristig an Ihr Unternehmen binden? Die Social Media Kommunikation bietet Unternehmen eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Dialog mit der Zielgruppe der Absolventen und Qualifizierten und damit die Chance, sich als attraktiver Arbeitgeber zu branden. Doch wo Chance ist, ist meist auch das Risiko nicht weit. Wenn Mitarbeiter Blogbeiträge schreiben oder sich in sozialen Netzwerken äußern, müssen sie wissen, was es zu beachten gilt, damit persönliche und unternehmensspezifische Daten vor Missbrauch geschützt sind. Doch wie sieht es mit der Web 2.0-Kompetenz der Mitarbeiter tatsächlich aus?  Webaffin ist nicht jeder. Auch in großen Unternehmen fehlt oftmals selbst gestandenen Mitarbeiter das nötige Fachwissen, um die vielfältigen Funktionen von Facebook, Twitter & Co. sicher zu nutzen. „Jetzt soll ich auch noch twittern“ – viele trauen sich ganz einfach nicht.

E-Learning ist kostengünstig.

Als effizienter und kostengünstiger Weg, Mitarbeiter zu schulen, hat sich das E-Learning bewährt. Bis zu 70 Prozent der Reisekosten für Schulungen können eingespart werden. Auch die Organisation der Schulungen, Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle können kosteneffizient gestaltet werden. Cap Gemini TMN definiert E-Learning als „die Konvergenz von Lernen und Internet, mit dem Ziel, Wissen Just-in-Time aufzubauen, und zwar jederzeit, an jedem Ort und durch jeden Mitarbeiter“.

Social-Media-Kompetenz maßgeschneidert.

Eines der innovativsten E-Learningprogramme für Social Media hat der Münchner Fullservice-Bildungsanbieter VIWIS auf den Markt gebracht. Das interaktive Lernprogramm „Social Media: Facebook, Twitter & Co.“ richtet sich an Unternehmenskunden und verknüpft die Trendthemen Social Media und E-Learning und vermittelt Mitarbeitern abteilungs- und branchenübergreifend ein solides Social Media Grundwissen mit Fokus auf die geschäftsrelevanten Fakten der Multi Media Kommunikation. – Wie gestalte ich als als Mitarbeiter für mein Unternehmen Microblogging? Wie trete ich als Mitarbeiter für mein Unternehmen in sozialen Netzwerken auf? Wo sind die Chancen, wo die Stolpersteine? Dabei werden nicht nur grundsätzliche Fragestellungen behandelt – durch seinen modularen Aufbau lässt sich auch die individuelle Social-Media-Strategie eines Unternehmens in das Programm integrieren. Alle businessrelevanten Funktionen von Facebook, Twitter & Co, sind ebenso Lernstoff wie die Sicherheitsaspekte, die es bei der Kommunikation im Web 2:0 zu beachten gilt.

Praxisbewährt und ausgezeichnet.

Das VIWIS Lernprogramm „Social Media: Facebook, Twitter & Co.“ wurde in Zusammenarbeit mit den ERGO Direkt Versicherungen, Fürth, entwickelt und ist dort im laufenden Schulungseinsatz. Inzwischen wurde das Lernprogramm von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) in Berlin auch mit dem Comenius-Edu-Siegel ausgezeichnet. Das ist die bedeutendste europäische Auszeichnung für exemplarische informations- und kommunikationstechnologie-basierte Bildungsmedien und didaktische Multimediaprodukte.

Wichtige Links:

www.viwis.de

www.ergodirekt.de

Social Plugins können Daten übertragen. Bevor Sie eines der folgenden Social Plugins verwenden, lesen Sie bitte die Hinweise unter ‘Impressum/Disclaimer’.

Advertisements

Über Hans Ulrich Würth

Copywriter und Marketingmensch mit langem Berufsleben und reichlich Erfahrung. Gefühlt und (fast) real habe ich in über 40 Jahren für 'tausendundeine' Branche gedacht und getextet. Schwerpunkt seit vielen Jahren sind das Employer Branding & Direct Response. Berufliche Mitgliedschaften im Texterverband e.V. sowie im DFJV Deutscher Fachjournalisten Verband

Keine Kommentare bisher... Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: