Was Sie als Arbeitgeber bei Führungskräften attraktiv macht?


Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für Führungskräfte ein immer wichtiger werdendes Thema.

In einer Pilotstudie aus dem Jahr 2010 des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik /FFP) an der Universität Münster und der Steinbeis-Hochschule Berlin in Kooperation mit der berufundfamilie gGmbH  schätzten 80 Prozent der 1.205 befragten Führungskräfte die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als wichtig oder sehr wichtig ein. Rund 58 Prozent dieser Führungskräfte nehmen selbst Familienaufgaben wahr. Zumeist in der Kinderbetreuung, aber auch in der Pflege von Angehörigen oder in beiden Bereichen.

Wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelingen kann, dazu hat die  berufundfamilie
gGmbH
eine interessante Broschüre herausgegeben, die Barrieren und Instrumente einer besseren Vereinbarkeit für Führungskräfte nennt, wertvolle Praxistipps gibt und anhand von Best-Practice-Beispielen zeigt, wie namhafte Mittelständler und Global Player mit familienbewussten Angeboten ihre Arbeitgeberattraktivität steigern.

Laut berufundfamilie gGmbH sieht das Ranking der Lösungsinstrumente für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Führungskräfte folgendermaßen aus:

1. höhere Flexibilisierung der Arbeitszeit (z.B. Vertrauensarbeit, Gleitzeit)
2. Elternzeit/Programme für Wiedereinsteiger
3. flexible Arbeitsorte (z.B. Home Office-Tage, Mobiles Arbeiten)
4. temporäre Arbeitszeitreduktion (z.B. Sabatticals, Teilzeit)
5. Unterstützung bei der Vermittlung von Betreuungsplätzen für Kinder oder pflegebedürftige Angehörige

Mit Lösungen wie diesen hebt sich ein Unternehmen von der ‚grauen Masse‘ seiner Wettbewerber ab und punktet.  Neue Inhalte sind gefragt – und das ist mehr als nur der Stilwechsel von Werbung zu Kommunikation.  Ganz unabhängig davon,  ob man in den klassischen Medien seine künftigen Fach- und Führungskräfte sucht oder über Social Media-Kanäle – wer familienfreundliche Benefits für sein Unternehmen ins Feld führen kann, der wird die engagierteren Führungskräfte finden.

Klicken Sie hier zum Gratis-Download der Broschüre:Vereinbarkeit von Beruf und Familie – ein Thema für Führungskräfte? Reihe: Spezial, Heft 3 , hrsg. von der berufundfamilie gGmbH. Brosch.: Frankfurt a.M., 2011.

 

 

Social Plugins können Daten übertragen. Bevor Sie eines der folgenden Social Plugins verwenden, lesen Sie bitte die Hinweise unter ‚Impressum/Disclaimer‘.

Advertisements

Über Hans Ulrich Würth

Copywriter und Marketingmensch mit langem Berufsleben und reichlich Erfahrung. Gefühlt und (fast) real habe ich in über 40 Jahren für 'tausendundeine' Branche gedacht und getextet. Schwerpunkt seit vielen Jahren sind das Employer Branding in Stellenanzeigen & Direct Response. Berufliche Mitgliedschaften im Texterverband e.V. sowie im DFJV Deutscher Fachjournalisten Verband

Keine Kommentare bisher... Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: